UPdate 08. Juli 2014 


Amir von Lisimba-Asabi sucht ein dauerhaftes Zuhause!

Amir ist am 01.04.2010 geboren und unkastriert, er ist verträglich mit Katzen und kann zu Kindern!!

Amir ist ein Rhodesian Ridgeback Rüde wie man ihn sich wünscht. Er ist sehr freundlich zu seinen Artgenossen, ein aufgeschlossener und plietscher Junge und er könnte sehr gut mit einer Hündin als Zweithund leben. Wie die Bilder von Nicole zeigen, liebt er das Spiel mit Nicoles Hündin Gugu.

Amir ist absolut freundlich und sanft zu den Töchtern in der Pflegestelle, die allerdings schon etwas älter sind und den Umgang mit einem größeren Hund kennen..

Er zeigt sich als verschmuster und treuer Rüde, einfach ein Sonnenschein. Als er übernommen wurde waren seine Pfoten entzündet und eitrig und er musste Schmerzen beim Laufen gehabt haben. Das ist nun alles ausgeheilt, aber Amir wird abschließend noch einmal der Tierärztin vorgestellt.

Jeder Sonnenschein hat auch eine kleine Schattenseite, aber diese wurde  mit einem gezielten Training schon sehr gut in den Griff bekommen. Amir reagierte ungehalten wenn es um sein Futter geht.

Ich möchte noch erwähnen, dass Amirs Frauchen schwer erkrankt ist und ihm -auch in Zukunft- nicht mehr gerecht werden kann.

Kontakt: anita.koba@web.de :: Nothundvermittlung handy: 01711970561 zur Homepage

 

Kleiner Zwischenbericht von Nicole

Amirs Pfötchen schmerzen nicht mehr. Seit einigen Tagen geht er auf die Spielaufforderungen meiner Hündin ein. Gestern Nachmittag haben die beiden trotz Regen eine ordentliche Tobeeinheit eingelegt. Anfangs konnte Amir mit der rauen Spielweise nicht wirklich etwas anfangen, aber inzwischen versteht er, wie das Ridgeback-Spielen funktioniert!

 

 

 

 

PS: Amir ist kein Bandele Bathani  Sohn, er ist ein Welpe aus dem A-Wurf!  Wir hatten mit Bandele & Faraa die B-Wurfplanung, im Kennel Lisimba Asabi!



 

Giftige, blühende Gartenpflanzen für Welpen / Hunde
Aktion "Maulkorb drauf"