Muskelfleisch

Rind, Lamm, Pferd, Kaninchen, Wild, Exoten usw.

  • Herz – Muskel (wird als Innerei gerechnet wegen des hohen Nährwertes!)
  • Backenfleisch (mager)
  • Beinscheibe (hat Knochenanteil)
  • Maulfleisch (mager)
  • Kehlkopf (hat Knorpelanteil)
  • Kopffleisch
  • Filet
  • Zwerchfell / Kronfleisch / Saumfleisch
  • Stichfleisch
  • Zunge (mager), zählt anatomisch zu Innereien
  • Hackfleisch (mehr Fett) / Tartar (fettarm)
  • Fleischabschnitte
  • Lefzen

 

Geflügel:

  • Ente, Huhn, Pute, Gans, Taube, Wachtel
  • Herzmuskel  (wird als Innerei gerechnet, wegen des hohen Nährwertes!)
  • Mägen
  • Hälse
  • Flügel
  • Schenkel
  • Rückenteilstücke  > mit Knochenanteil

 

Fisch:

 

Innereien

 Rind, Lamm, Pferd, Kaninchen, Wild, Exoten usw.:

  • Pansen (Rind)
  • Blättermagen (Rind)
  • Leber
  • Nieren
  • Lunge
  • Milz
  • Herzmuskel > anatomisch, wird als Innerei gerechnet, enthält hohe Nährwerte

 

Geflügel:

  • Nieren
  • Leber
  • Lunge
  • Herzmuskel > anatomisch, wird als Innerei gerechnet, enthält hohe Nährwerte

 

Knochen, Knorpel, Fleischknochen

 Rind, Lamm, Pferd, Kaninchen, Wild, Exoten usw.:

  • Brustbein
  • Ochsenschwanz
  • Markknochen / unter Beobachtung füttern
  • Rinderbein
  • Sandknochen
  • Wirbelsäule
  • Rippen
  • Schulter
  • Oberbein
  • Schlund, Kehlkopf und Stross (gute Knorpelquellen)
  • Flügel
  • Geflügelschenkel
  • Karkassen

Sonstiges Geflügel:

  • Kopf > oftmals befedert mit Schnabel
  • Füße > mit Beinanteil

 

 

Fuchsbandwurm

http://www.nimrods.de/Fuchsbandwurm.pdf

http://www.lgl.bayern.de/tiergesundheit/tierkrankheiten/parasitosen/echinokokkose/

http://www.apotheken-umschau.de/Infektion/Echinococcus-Infektionen–Hundebandwurm–Fuchsbandwurm-Ursachen-und-Risikofaktoren-11554_2.html

http://www.wasistwas.de/archiv-natur-tiere-details/der-kleine-fuchsbandwurm.html