Wurfplanung Rhodesian Ridgeback Kennel Lisimba Asabi 

 


Faraa vom Holsterbrink & Bandele Bathani of South African Hunter

 

Wir sind fasziniert von Faraas Ausstrahlung.

Sie ist eine gelassene, instinktsichere und hellwache Hündin von stolzer Erscheinung.

Sie beeindruckt durch ihr auffallendes, selbstbewußtes und freundliches Wesen.

Uns überzeugte auch, dass Sie Vererberin der Fellfarbe „light – wheaten“ ist, von sehr schöner und gleichmäßiger Pigmentierung.

 

Faraa vom Holsterbrink & Bandele Bathani of South African Hunter

 

Die wichtigsten Daten und Fakten zu den Eltern:

Faraa vom Holsterbrink & Bandele Bathani of South African Hunter

HD A / ED-frei / OCD- frei

Dysplasie / Arthrose je ohne Befund

Blut- und Schilddrüsenwerte ohne Befund

Scherengebiss : vollzahnig / normal / gesund

Herzuntersuchung ohne Befund

Unsere Verpaarung basiert auf den strengen Richtlinien und Vorgaben unserer Verbände und unterliegt den Zuchtregeln.

Gestern war es dann soweit!

Die Verpaarung fand am 4. Januar 2011 statt, wenn Mutter Natur mitspielt, hoffen wir im März auf süße Früchtchen.

Bandele und Faraa haben sich sofort riechen mögen und unser Tagesablauf verlief sehr harmonisch.

Wir freuen uns auf Faraa vom Holsterbrinks B- Wurf!

Mehr über Faraa

 

Name: Faraa vom Holsterbrink

Geburtsdatum: 15. August 2007

Größe: 64 cm

Gewicht: 38 kg

vollzahniges Scherengebiss

HD-frei , ED-frei

Züchter: Franz Schulze Eliap

Zuchtbuch-Nr: DRC- Soltau 322 634

Mutter: Ondra von der Elip

Vater: Zana – Gyöngye Atos

Zuchttauglichkeitsprüfung uneingeschränkt bestanden am 20. 01. 2010 im DRC Soltau.

In Faraa’s Stammbaum trifft man auf die erfolgreichen ungarischen und afrikanischen Champion Linien:

BUKAVU-BAWU, AFRICAN FATA MORGANA (Zulu), MUSHANA, MUNYORO, ISIMANGAMANGA und der legendäre Rüde „BESAL FATOKA“.