Ich habe große Achtung vor der Menschenkenntnis meines Hundes,

er ist schneller und gründlicher als ich.

Fürst Bismarck


 

Die Hunde haben mehr Spaß an den Menschen als diese an den Hunden, weil der Mensch offenkundig der Komischere der beiden Kreaturen ist.

James Grover Thurber 1894 – 1961


 

Sei meines Hundes Freund und du bist auch der meine.

Indianisches Sprichwort


 

Ich komme gleich wieder, gibt für einen Hund keinen Sinn.

Alles was er weiß, ist dass du fort bist.

Jane Swa


 

Ich habe des öfteren darüber nachgedacht, warum Hunde ein derart kurzes Leben haben, und bin zu dem Schluss gekommen, dass dies aus Mitleid mit der menschlichen Rasse geschieht; denn da wir bereits derart leiden, wenn wir einen Hund nach zehn oder zwölf Jahren verlieren, wie groß wäre der Schmerz, wenn sie doppelt so lange lebten?

Walter Scott


 

Es ist übigens nicht wahr, dass Herrchen oder Frauchen im Laufe der Zeit den Gesichtsausdruck ihres Hundes annehmen, nein,

manche Hunde sind wirklich hübsch!


 

Wenn du in Washington einen Freund haben willst, musst du dir einen Hund zulegen.

Harry Spencer Truman 1884 – 1972


 

Ich habe einen Blick aus Hundeaugen gesehen, einen sich rasch verlierenden Ausdruck erstaunter Geringschätzung, und ich bin überzeugt, das Hunde im Grunde denken, Menschen seien verrückt.

John Steinbeck


 

Wenn der Hund dabei ist, werden die Menschen gleich menschlicher.

Hubert Ries


 

Für die Welt bist du irgend jemand. Für irgend jemanden bist du die Welt.

Erich Fried


„Die Grausamkeit gegen die Tiere und auch schon die Teilnahmslosigkeit
gegenüber ihren Leiden ist meiner Ansicht nach eine der schwersten Sünden des Menschengeschlechts.Sie ist die Grundlage der menschlichen Verderbtheit.Wenn der Mensch so viel Leiden schafft, welches Recht hat er dann, sich
zu beklagen,wenn auch er selber leidet?“

Rolland, franz. Dichter

 

Die beiden wichtigsten Tage deines Lebens sind der Tag, an dem du geboren wurdest, und der Tag, an dem du herausfindest, warum.

Mark Twain


 

Dem Hunde, wenn er gut erzogen, ist selbst ein weiser Mann gewogen.

Goethe


 

Warum ist es so schön, ein Hund zu sein?

Niemand erwartet von einem, dass man jeden Tag badet.

Wenn es juckt, kratzt man sich einfach.

Es fällt niemanden auf, wenn einem an den unmöglichsten Körperstellen Haare wachsen.

Man kann sich stundenlang mit einem Knochen amüsieren.

Man kann den ganzen Tag herumliegen, ohne Angst zu haben, dass man rausgeworfen wird.

Man kriegt keinen Ärger, wenn man einem Fremden seinen Kopf in den Schoß legt.

Man freut sich immer, dieselben Leute wieder zu sehen.

So etwas wie schlechtes Essen kennt man nicht.

Man bekommt jeden Tag etwas Leckeres serviert.

Man kriegt alles, wenn man nur treuherzig genug guckt.

Dawn Dressler, USA


 

Im Gegensatz zum Menschen hat alles was der Hund macht hat seinen Grund.

Stefan Wittlin, Schweizer ‚Medicus-Canis‘, Kynologe, Hundetherapeut


Zitate 8


| Zitate | Zitate 2 | Zitate 3 | Zitate 4 | Zitate 5 | Zitate 6 | Zitate 7 | Zitate 8 | Zitate 9 |