Update: 10. September 2018 – Spielen will gelernt sein und bietet gemeinsam so vieles


Spielen mit dem eigenen Hund ist viel mehr als nur Spaß und Abenteuer!

Das Spiel hat für die hündische Entwicklung eine sehr große Bedeutung:

  • Spielen ist nicht nur Vertrauen aufbauen, es stärkt die Bindung zwischen Mensch und Hund
  • Spielen erweitert die geistige Förderung, hilft gesetzte Grenzen zu akzeptieren und Aufmerksamkeit zu erhalten
  • Spielen ist Training, Ausprobieren, Kommunikation und Beschäftigung mit dem Hund

 

Spielen mit einem Welpen

 

 

 


 

 

Feldstudien auf der Hundewiese von Marc Bekoff
Unsere AnaSante ♥ Welpen ♥ 1. September